IHR SCHICKSAL VERWALTE ICH

Ich habe nach dem Abitur zunächst zwei Semester Soziologie, danach Rechtswissenschaften und einige Semester Publizistik studiert. Nach einem Praktikum beim Hessischen Rundfunk habe ich freiberuflich Feature-Manuskripte (30 bis 60 Minuten) für verschiedene Hörfunksender (HR, WDR, NDR, BR) geschrieben.

Diese Tätigkeit lieferte, nachdem ich beide juristischen Staatsexamen abgelegt hatte, auch weitgehend die finanzielle Basis für mein Zweitstudium der Fächer Mittlere und Neuere Geschichte, Historische Hilfswissenschaften und Soziologie, das ich durch Magisterprüfung und anschließende Promotion mit dem Thema „Fememorde und Fememordprozesse in der Weimarer Republik“ (erschienen 1991 beim Böhlau-Verlag) abgeschlossen habe.

Seit Ende 1993 bin ich als Rechtsanwältin zugelassen. Seit Ende 2000 führe ich überwiegend Betreuungen.